Mann entdeckt versteckten Raum unter seinem Haus und findet einen mysteriösen Safe

Jeder, der einen Keller besitzt weiß, wie unheimlich es da unten manchmal sein kann. Auch Jerry wird wohl seinen Besuch im Keller niemals mehr vergessen, als er ein unterirdisches Zimmer entdeckte. Dort fand er etwas völlig unerwartetes.

Jerry hatte das Haus gerade erst gekauft und begab sich zwei Tage, nachdem er den Schlüssel bekommen hatte, zum ersten Mal in den Keller. Als er dort unten ankam und sich den Raum genauer ansah, entdeckte er etwas Merkwürdiges. Hinter einem großen Stück Holz, das als Tür diente, verbarg sich ein geheimer Raum, der mit Dingen gefüllt war, die den neuen Eigentümer schockierten und zugleich zu Tode erschreckten. Es stellte sich später heraus, dass er ziemliches Glück gehabt hatte. Lies weiter, diese Geschichte darfst du dir nicht entgehen lassen!

Großputz

Jerry hatte das Haus von einer älteren Person gekauft, die vor kurzem verstorben war. Der alte Mann hatte aber ein Geheimnis, von dem niemand etwas wusste oder auch nicht wissen wollte. Außer der unheimlichen Entdeckung, blieben auch noch einige ungelöste Mysterien zurück.

Jerry beschrieb das Haus, das er gerade erst gekauft hatte, als ziemlich alt und dass es angesichts seines Alters noch relativ teuer gewesen war. Im Haus standen noch einige Möbel des ehemaligen Besitzers, mit denen Jerry allerdings keine Pläne hatte. Der Großputz konnte somit starten. Und er sollte im Keller beginnen…

Triplex

Obwohl der Lagerraum zum Teil leer war, standen trotzdem noch jede Menge überflüssige Dinge herum. Zudem musste das Wasser aus dem Keller entfernt werden und der undichte Keller musste versiegelt werden. Um den Keller wasserdicht zu bekommen, mussten viele Dinge aufgeräumt werden. Dann entdeckte Jerry etwas Merkwürdiges an der Kellerwand, das ihm bisher noch nicht aufgefallen war.

Hinter der Kellertreppe befand sich ein Stück Triplex an der Wand. Er versuchte es von der Wand zu lösen, was ihm aber nicht problemlos gelang. Erst mit Hilfe einer Brechstange konnte er die Platte lösen. „Als ich den Raum betrat, nahm ich sofort mein Telefon und machte von allem Fotos!“. Was Jerry dort vorfand, wirst du nicht glauben!